Passt Schamanismus zur deutschen Kultur?

Passt Schamanismus zur deutschen Kultur?

 

Ich habe den Eindruck, dass der Begriff des Schamanismus vielen Menschen in der deutschen Kultur fremd ist. Die meisten wissen hierzulande gar nichts damit anzufangen, manche haben lediglich vage Vorstellungen davon. Das ist auch nicht überraschend, denn die Ursprünge liegen weit weg bei den Urvölkern Sibiriens. Siehe auch Blogbeitrag Was ist Schamanismus. Dennoch passt der Schamanismus perfekt zur deutschen Kultur. Und trotzdem bezeichne ich mich gerne als Schamanin. Auch wenn das bedeutet, dass ich manchmal auf große Augen und Unwissenheit treffe. Das überrascht mich nicht, denn früher ging es mir ähnlich. Ich fühlte mich zwar schon immer zum Schamanismus hingezogen, hätte dies aber nur mit einem diffusen Gefühl begründen können. Heute bin ich total überzeugt: Schamanismus passt zum einen super zur deutschen Kultur. Zum anderen können gerade wir Deutschen meiner Meinung nach das uralte Wissen der Naturvölker mehr denn je gebrauchen.

 

Aber eins nach dem anderen.

 

3 Gründe, warum Schamanismus super zur deutschen Kultur passt:

 

Erstens: Auch in Deutschland gab es früher Schamanen.

 

Sie nannten sich nur anders. Sie hießen Druiden, Heiler oder Hexen. In ihrer Ausrichtung, ihrem Wissen und Arbeiten waren sie jedoch stark mit dem Schamanismus verwandt. Auch sie hatten außergewöhnliche Fähigkeiten, die sie in den Dienst der Menschen stellten. Allerdings wurden viele dieser außergewöhnlichen Frauen und Männer getötet. Im Mittelalter durch Verfolgungen, Folter und Hexenverbrennungen nahezu ausgerottet. Und ihr wertvolles Wissen gleich mit dazu.

 

Zweitens: Der Schamanismus bereichert verlorengegangenes Wissen unserer deutschen Kultur.

 

Es ist ein großes Glück, dass wir heute noch auf die gelebte schamanische Weisheit der indigenen Bevölkerungen zurückgreifen können. Denn damit können wir die Lücken des zerstörten Wissens unserer Druiden, Heiler und Hexen auffüllen, ergänzen und besser verstehen.

 

Drittens: Die Weisheit anderer Völker lässt sich auf unsere Kultur adaptieren.

 

Ich habe meine Art des Schamanismus bei Georg Schantl in Fieberbrunn in Österreich gelernt. Der gebürtige Innsbrucker praktiziert und lehrt eine Form des Schamanismus, den er mit seinem Wissen aus der ganzen Welt anreicherte und gleichzeitig bodenständig auf die österreichische und deutsche Kultur anpasste. Er forderte uns zudem immer wieder dazu heraus, unseren eigenen Weg im Schamanismus zu finden. Den Weg, der am besten zu uns und unseren eigenen Fähigkeiten passt. Schon allein deshalb praktiziere ich nun eine Form des Schamanismus, der wunderbar zur deutschsprachigen Kultur passt. Denn meine Denkweise ist zunächst in Deutschland verwurzelt, weil ich dieser Kultur entstamme.

 

Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen.

 

Meiner Meinung nach kann es gerade für uns Deutsche sehr bereichernd sein, Schamanismus für uns zu entdecken und nutzen.

 

Warum?

 

Der Schamanismus bringt uns näher in unser Herz

 

Ich denke, dass es gerade in Deutschland Schamanen und Schamaninnen braucht. In den vergangenen Jahrhunderten haben wir uns beeindruckende Errungenschaften in Technik, Medizin, und den Naturwissenschaften erarbeitet.

 

Wir haben sehr viel aus dem Verstand erschaffen. Doch dabei haben wir uns oft von unserem Herz, Gefühl und von unserem eigenen Wesen entfernt.

 

Der Schamanismus unterstützt uns dabei, wieder mehr auf unser Herz zu hören und uns mit uns und der Natur zu verbinden.

Das könnte dich auch interessieren

Gibt es gesunden Egoismus?

Gibt es gesunden Egoismus?

Gibt es gesunden Egoismus? Egoismus ist in der Regel negativ belegt. Ich persönlich verbinde es mit rücksichtslosem Verhalten, Egozentrik und Selbstsucht. Ich weiß nicht warum das Wort so negativ bei mir, aber auch bei vielen anderen, besetzt ist. Liegt es an unserer...

mehr lesen
Woher bekommen Schamanen Informationen?

Woher bekommen Schamanen Informationen?

Hast du dich schon einmal gefragt: Woher bekommen Schamanen Informationen? Wieso wissen Schaman*innen Details aus deinem Leben, die du ihnen nie verraten hat? Und wie kann es sein, dass sie dir genau das eine Puzzle-Stück zu einem Rätsel aufzeigen, die eine Antwort...

mehr lesen
Schamanismus heute

Schamanismus heute

Was ist Schamanismus heute? Der Schamanismus ist eine uralte Weisheit, die schon seit tausenden von Jahren auf der Erde existiert. Sie wird bis zum heutigen Tag besonders bei indigenen Völkern praktiziert und gelebt. Der Schamanismus hat schon immer dazu gedient, den...

mehr lesen

Verpasse keinen Beitrag und trage dich in meinen Newsletter ein.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.